Ansprechpartner  |  Kontakt  |  AGB  |  Impressum  |  Datenschutz

Tariflöhne um 2,1% gestiegen, Entgeltanhebung in der Zeitarbeit überdurchschnittlich

Nach Tarif bezahlte Arbeitnehmer in Deutschland konnten sich im ersten Quartal 2016 über eine durchschnittliche Erhöhung der Monatsverdienste von 2,1% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum freuen. Deutlich überdurchschnittlich waren im selben Zeitraum die Entgelterhöhungen in der Zeitarbeitsbranche mit 3,5%. Bei der Ermittlung dieser Werte wurden nicht nur tarifliche Grundvergütungen, sondern auch tariflich festgeschriebene Sonderzahlungen „wie Einmalzahlungen, Jahressonderzahlungen oder tarifliche Nachzahlungen“ berücksichtigt, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Quelle: BAP